DURCH MEINE BRILLE
1996

Befallen hat ein Virus der Deutschen Sinn und Seele,
Vergessen haben sie ihre Werte, mißwirtschaftet ihr Geld.
Maßregeln lassen sie sich willig, von Medien wie die Tele;
Wahrlich, erbärmlich Schauspiel präsentieren sie der Welt.

Beisteuern tat die Bundeswehr, sie erlernte Wüstekrieg.
Kein deutscher Aufschrei: Wo und wann
Sollen unsere Soldaten als Söldner verhelfen zum Sieg;
Lautet vielleicht „zu jedermanns Diensten“ der Bann?

O deutsche Seele, gesunde!
Erwache erneut zu preußischen Werten,
Gib Beispiel der Welt und Kunde
Von Ethik, der schon so lang entbehrten.

Hisse das Banner von Pflicht und Ehr’,
Ziehe ins Feld für Werte der Ahnen,
Setze kommerzieller Versklavung Wehr:
Lenke das Leben in ethische Bahnen.

Deutschland, ja Europa braucht diese mehr denn je,
Sonst stürzt alles in den Teufelskreis der Anarchie.

(Siegtraut Tesdorff – „Texte voller Flöhe: Gedichte und Essays“ – Frieling Verlag)